PDPS: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

An der Kreuzung Hermannstraße / Emil-Kömmerling-Straße kam es am Samstag gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen. Der Unfallverursacher übersah das dortige Stoppschild und somit die Vorfahrt des von rechts kommenden Skoda-Fahrers. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und stark deformiert. Alle Unfallbeteiligten wurden zwecks ärztlicher Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 23.000EUR. |pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens