PDPS: Kurioses Flugobjekt

Am 26.4.2020, gegen 16.50 Uhr, wurde die Polizei Zweibrücken durch Zeugen über ein seltsames Flugobjekt im Bereich Bubenhausen A 8, in Kenntnis gesetzt. Dieses war dann letztendlich auf dem Friedhof in Ernstweiler „gelandet“. Es handelte sich hierbei um ein 100 mal 20 Meter großes Vlies von einem Erdbeerfeld, welches sich durch den Wind gelöst hatte und in großer Höhe davonflog. Der Besitzer erschien vor Ort und kümmerte sich um sein Eigentum. Nach bisherigen Erkenntnissen ist es nicht zu Schäden oder Gefährdungen gekommen. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens