PDPS: Alkoholisierter Rollerfahrer stürzt ohne Fremdeinwirkung

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:20 Uhr war ein 38-jähriger Mann mit seinem Motorroller in Schmalenberg unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Mann und fiel zu Boden. Bei der Unfallaufnahme mussten die Polizeibeamten feststellen, dass der Rollerfahrer erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest des Mannes ergab einen Wert von über 2 Promille. Dieser Alkoholisierungsgrad dürfte laut Polizei dann auch als Unfallursache angesehen werden. Die Verletzungen des Rollerfahrers wurden in einem Krankenhaus versorgt. Da gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet wurde, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. /piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben
Telefon: 06333 – 9270
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens
E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de