PDPS: Corona-Kontrolle 2

Am 25.03.2020 gegen 19:30 Uhr kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung in der Ixheimer Straße drei junge Männer (22, 23 und 24 Jahre alt). Bei einem der Männer wurden ein sog. „Crusher“ und ein Tütchen mit Cannabisanhaftungen aufgefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Der junge Mann wurde wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz beanzeigt. Zudem wurden gegen alle drei Männer Strafverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet, weil sie sich nicht an das Verbot gehalten hatten, sich nicht in Gruppen zu mehr als zwei Personen zu treffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Updated: 26. März 2020 — 14:28