PDPS: Trotz Drogenkonsum Fahrzeug geführt

Anzeichen hinsichtlich einer illegalen Einnahme von Betäubungsmittel zeigte ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Südwestpfalz bei einer Verkehrskontrolle am frühen Samstagmorgen. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte die Annahme der Beamten. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Er darf nun mehrere Tage kein Fahrzeug führen. Zudem muss er neben einem Bußgeldbescheid auch mit dem dauerhaften Verlust seines Führerscheins rechnen. /piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben
Telefon 06333-9270
E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@poilizei.rlp.de