PDPS: Unfallflucht in der Rodalber Straße

Am Donnerstag wurde gegen 09:00 Uhr ein roter Hyundai I10 in der Rodalber Straße, Höhe Nr. 32, am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Sommerwald geparkt. Als der Halter in seiner Wohnung fünf Minuten später ankam, vernahm er einen lauten Knall. Daraufhin schaute der Geschädigte aus dem Fenster und stellte einen Schaden an seinem Pkw, im Bereich des linken Außenspiegels fest. Die Schadenshöhe beträgt circa 200 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (pips)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens