PIOPP: In Baustelle gefahren und Unfallflucht begangen

Montag, 05.10.2020, 08.15 Uhr. Ein Unbekannter befuhr die mehrspurige B9 aus Richtung Mainz kommend in Richtung Oppenheim. Auf Höhe der Abfahrt Bodenheim, Anfangs der dortigen Baustelle, gerät er zu weit nach rechts und touchierte die dort aufgestellten Warnbaken. Er setzte seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die vor Ort angetroffenen Vorarbeiter teilten mit, dass 7 Warnbaken und 5 dazugehörige Lichter beschädigt wurden. Ein Bauarbeiter hatte den Knall gehört und einen schwarzen Pick-Up mit Anhänger von der Unfallstelle wegfahren sehen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Weitere Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizei in Oppenheim unter der Tel: 06133-933100.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330