PDNR: Pressemitteilung der PI Betzdorf vom 04.06.2022

Gebhardshain

Sachbeschädigung an Pkw zwischen 01.06.22, 19.00 h, und 02.06.2022, 12.00 h, in Gebhardshain, Kirchstraße Durch bislang unbekannte Täter wurde der Pkw einer 64-jährigen Frau durch einen tiefen und ca. 40 cm langen Kratzer an der Fahrertür beschädigt. Zusätzlich wurde die Dachantenne abgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf rund 3.000.-EUR. Die Polizei sucht Zeugen der Tat und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02741/926-0 bei der Polizei Betzdorf zu melden.

Molzhain

Sachbeschädigung am 01.06.2022, 17:55 h, in Molzhain, Grillhütte Durch unbekannte Täter wurde die Grillhütte mit Graffiti beschmiert. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Polizei Betzdorf sucht Zeugen der Tat: Telefonnummer 02741/926-0.

Kirchen

Verkehrsunfallflucht am 03.06.2022, 15.43 h, in Kirchen, Untere Schwelbelstraße Der Fahrer eines weißen Sprinters fuhr vermutlich bei einem Wendemanöver seitlich rückwärts gegen einen Carport und beschädigte diesen. Er stieg aus, um nach seinem Fahrzeug zu sehen, aber als er durch die Geschädigten auf den Vorfall angesprochen wurde, stieg er dreister Weise einfach ein, wendete sein Fahrzeug und flüchtete von der Unfallstelle. Es handelt sich um ein Fahrzeug mit bulgarischen Kennzeichen, welches abgelesen wurde. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.

Betzdorf

Verkehrsunfall Sachschaden am 03.06.2022, 18.50 h, in Betzdorf, Wilhelmstraße Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin und ein 25-jähriger Pkw-Fahrer befuhren in dieser Reihenfolge die Wilhelmstraße/B62 in Betzdorf aus Richtung Kirchen kommend in Fahrtrichtung Wallmenroth. Als die 18-jährige verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte dies der 25-jährige zu spät und fuhr auf. Es entstand an beiden PKW Sachschaden in Höhe von 1.100.-EUR.

Kirchen

Trunkenheit im Straßenverkehr am 03.06.2022, 21.30 h, in Kirchen, B 62 Auffällig wurde einer Polizeistreife ein E-Scooter am Südkonten der B 62, der ohne Zulassung unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass der 38-jährige Fahrer auch noch erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, das Gefährt vorläufig aus dem Verkehr gezogen. Bei dem 38-jährigem wurde dann noch ein großes Jagdmesser aufgefunden. Jetzt gibt es gegen den bereits polizeilich bekannten Mann weitere Strafanzeigen.

Mudersbach

Verkehrsunfall Sachschaden am 03.06.2022, 22.16 h, in Mudersbach, Rainstraße/Mühlenweg Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr den Mühlenweg in Richtung Koblenzer Straße und übersah an der Einmündung zur Rainstraße den von rechts kommenden bevorrechtigten Pkw eines 56-jährigen Mannes. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei Sachschaden in Höhe von 1.000.-EUR entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Moog, PHK

Telefon: 02741-926-0