PDNR: Kirchen – Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Fahrerin

Am 30.05.2022, gegen 15:15 Uhr befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die Katzenbacher Straße im Stadtgebiet Kirchen, um nach Passieren des Kreuzungsbereiches der Hauptstraße, die Fahrt in der Kirmesfeldstraße fortzusetzen. Beim Passieren der Hauptstraße missachtete der Fahrer die Vorfahrtberechtigung einer 20-jährigen Fahrerin. Es kam zur Kollision beider Pkw, wobei Sachschaden entstand. Die junge Fahrerin wurde leichtverletzt; ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de