PDNR: Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Montagabend wurden drei Personen auf einem gedrosselten Kleinkraftrad im Heideweg von der Polizei gesichtet. Als der Fahrer merkte, dass er einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete das Trio zunächst in Richtung eines Fußweges. Hier hielt der Fahrer an, zwei Personen sprangen von dem Kraftrad und flüchteten. Der Fahrer blieb beim Fahrzeug und unterzog sich der polizeilichen Kontrolle. Bei dem 21-jährigen Fahrer aus St. Katharinen wurde Alkoholgeruch festgestellt, der durch einen Test bestätigt wurde. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0