PDNR: Wiederholtes Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstagvormittag fiel den Polizeibeamten im Rahmen der Streife in der Jungerother Straße in Buchholz (WW) ein PKW Fahrer im mittleren Erwachsenenalter auf, von dem bekannt war, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Der Fahrer wurde daher einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund des wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis ist der PKW des Beschuldigten sichergestellt und ein weiteres Strafverfahren eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0