PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Di., 01.02.2022, gegen 16:42 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Fox die abschüssige und kurvenreiche K 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Wissen. In einer leichten Rechtskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn zunächst nach rechts von der Straße ab. Beim Gegenlenken geriet sein Pkw ins Schleudern, drehte sich im weiteren Verlauf nach links und stieß mit dem Heck gegen einen entgegenkommenden PKW Fiat Doblo eines 55-jährigen Fahrzeugführers. Beide Fahrzeugführer wurden vorsorglich mit dem RTW ins Krankenhaus verbracht. Der 55-Jährige erlitt leichte Verletzungen; der Unfallverursacher blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhe betrug insgesamt ca. 10000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de