PDNR: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort durch einen Fahrradfahrer

Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 16:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Ackerstraße und der Johanniter Straße. Der Geschädigte befuhr mit seinem PKW BMW Cooper die Ackerstraße in Richtung Johanniter Straße und beabsichtigt nach rechts in diese einzufahren. Beim Herantasten an die Einmündung kam es zum Zusammenstoß mit einem vom rechts kommenden Fahrradfahrer, der verbotswidrig den Bürgersteig benutzte und auch entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhr. Hierbei entstand eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugfront des PKW. Der Fahrradfahrer kam durch den Zusammenstoß nicht zu Fall und setzte seine Fahrt in Richtung Obertorstraße fort. Der Fahrradfahrer wurde wie folgt beschrieben: männlich, blond, blaue Augen, blaue Regenjacke / Jacke, graue Hose, schwarzes MTB. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0