PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Di., 20.10.2020, gegen 09:15 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer mit seinem KOM (Schienenersatzverkehr) die B 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Wissen. Zwischen Hövels und Siegenthal kam ihm hinter einer scharfen Linkskurve ein 39-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Sattelzug entgegen. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge stießen zusammen und wurden beschädigt. Das Gehäuse vom Außenspiegel des Sattelzuges flog durch die Luft gegen den Pkw Ford Focus einer 64-jährigen Fahrzeugführerin, die mit ihrem Fahrzeug hinter dem Bus gefahren war. Am Pkw entstand ebenfalls Sachschaden. Beide Fahrzeugführer beschuldigten jeweils den anderen, nicht weit genug rechts gefahren zu sein. Weitere Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350