PDNR: Verkehrsunfall durch Spanngurte auf der B 42 Zeugenaufruf

Neuwied. Am 19.10.2020 gegen 07:30 Uhr kam es auf der B42 in Fahrtrichtung Neuwied kurz vor dem Neuwieder Kreuz (Anschlussstelle B256) zu einem Verkehrsunfall durch herabgefallene Spanngurte. Diese wurden nach Zeugenaussagen von einem LKW verloren. Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer erlitt einen Sachschaden an seinem PKW durch Überfahren der Gurte. Die Polizei Neuwied sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem unfallverursachenden LKW geben können. Rückmeldungen unter der Telefonnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an die pineuwied@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0