PDNR: Keine Verstöße gegen die Corona-Regeln an Christi Himmelfahrt

In Kooperation mit den Ordnungsämtern Linz und Bad Hönningen wurden durch die Polizeiinspektion Linz am Rhein an Christi Himmelfahrt gezielte Kontrollmaßnahmen zur Einhaltung der 7. Corona-Bekämpfungs-Verordnung durchgeführt. Sowohl in den Rheinanlagen, als auch in den Innenstädten war infolge des schönen Wetters ein hohes Besucheraufkommen festzustellen. Der übliche Ansturm auf die Schmiedgasse in Bad Hönningen anlässlich des Vatertags blieb in diesem Jahr aus, da die einschlägigen Lokale coronabedingt geschlossen blieben. Verstöße wurden erfreulicherweise nicht festgestellt. Durch die Leiter der Ordnungsämter sowie die eingesetzten Polizeikräfte wurde das Verhalten der Bevölkerung, aber auch der Gastwirte in den geöffneten Betrieben als vorbildlich beschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644 9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied