PDNR: Pressemitteilung der PI Betzdorf vom 21.05.2020

Brachbach Verkehrsunfallflucht zw. 18.05.2020, 12.00 h, und 19.05.2020, 09.30 h, in Brachbach, Tannenweg

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich eines Lastkraftwagens, beschädigte beim Einbiegevorgang in den Tannenweg eine an dem Anwesen angebrachte Gabione und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von ca. 500.-EUR. Die Polizei sucht Zeugen der Tat und bittet diese, sich unter 02741/926-0 zu melden.

Kirchen Ladendiebstahl am 20.05.2020, 10.00 h, in Kirchen, Siegstraße

Durch einen 25-jährigen Mann wurden in einem Einkaufsmarkt Waren im Wert von rund 20.-EUR gestohlen. Dabei wurde er allerdings erwischt und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Der Mann dürfte sich allerdings damit mittlerweile auskennen, denn er ist der Polizei diesbezüglich bestens bekannt. Der stark alkoholisierte Mann erhielt auch Hausverbot und wurde des Platzes verwiesen. Ob allerdings die polizeilichen Verhaltenshinweise angekommen sind, bleibt abzuwarten.

Betzdorf Mülltonnenbrand am 20.05.2020, 16.30 h, in Betzdorf, Ladestraße

Von bislang unbekannten Tätern wurde eine Mülltonne, die auf dem oberen Parkdeck stand, in Brand gesetzt. Sie brannte völlig aus, von der eingesetzten Feuerwehr konnte glücklicherweise weiterer Schaden vermieden werden.

Die Polizei sucht Zeugen. Bitte melden unter 02741/926-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Moog
Telefon: 02741-926-0