PDNR: Pressemeldung der PI Betzdorf vom 28.03.2020 Festnahme eines Einbrechers auf frischer Tat

In der Nacht vom 27.03. auf den 28.03.2020 wurde die Polizeiinspektion Betzdorf von einem aufmerksamen Anwohner über einen aktuellen Einbruchsversuch in einen Imbiss an der Bundesstraße 62 in Kirchen(Sieg) informiert. Durch die schnell vor Ort eintreffenden Polizeibeamten konnte ein Tatverdächtiger hinter dem Gebäude festgenommen werden. Zur Durchführung weiterer strafprozessualer Maßnahmen und wegen eines bereits bestehenden Haftbefehls wurde der 33 jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Kirchen(Sieg) ins Polizeigewahrsam verbracht. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere die Frage ob noch weitere Einbrüche aus der jüngeren Vergangenheit auf das Konto des Mannes gehen, werden von der Kriminalinspektion Betzdorf geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Fohr
Friedrichstr. 21
57518 Betzdorf