POL-PDNR: Unfallflucht konnte nach Hinweis erklärt werden

Nach einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Straßenhaus konnte durch einen Hinweis eines aufmerksamen Bürgers eine Unfallflucht geklärt werden, die sich am 17.03.2020, 13:00 Uhr, in der Hauptstraße in Dernbach ereignet hatte. Der Zeuge erkannte das unfallverursachende Fahrzeug anhand der Beschreibung und des bekannten Teilkennzeichens. Nachdem er das Fahrzeug am 19.03.2020 in Dernbach feststellte, informierte er umgehend die Polizei. Bei der anschließenden Überprüfung konnte das Fahrzeug anhand des Schadensbildes zweifelsfrei als unfallbeteiligtes Fahrzeug identifiziert werden. Der Fahrer gab an, den Unfall nicht bemerkt zu haben, räumte aber anhand des festgestellten Schadens ein, Unfallverursacher gewesen zu sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0