PDNR: Wissen – Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahren ohne Versicherungsschutz

Am So., 08.03.2020, gegen 15:50 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiwache Wissen eine 41-jährige Kradfahrerin. Während der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das Krad Honda keine Zulassungsplakette aufwies und daher nicht zugelassen und versichert war. Außerdem konnte die 41-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne gültigen Versicherungsschutz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de