PDNR: Wissen – Verkehrsunfall einer leichtverletzten Person

Am Sa., 07.03.2020, gegen 20:03 Uhr, befuhr eine 22-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Seat Leon die L278 aus Richtung Gebhardshain kommend in Richtung Wissen. Etwa 150 Meter hinter der Einmündung nach Altenbrendebach überquerte ein Wildschein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Tier und dem Pkw der 22-Jährigen. Hierbei erlitt diese leichte Verletzungen. An ihrem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 6000,-EUR. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Das Wildschwein wurde bei dem Zusammenstoß getötet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de