PDNW: PI Grünstadt – Zeugenaufruf nach unsicherer Fahrweise durch übermüdete Fahrzeugführerin

Am Montagabend, dem 06.06.2022 gegen 20:50 Uhr, wurde durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ein PKW mit unsicherer Fahrweise gemeldet, welcher von Maxdorf in Richtung Grünstadt fuhr. Der PKW, ein silberfarbener Skoda Fabia älteren Baujahrs, fuhr unter anderem Schlangenlinien, blieb an einem Bordstein hängen und kam auf die Gegenfahrbahn ab. In Dirmstein konnte der Skoda schließlich angehalten und kontrolliert werden. Die 32-jährige Fahrzeugführerin aus Mannheim stand weder unter Alkohol- noch unter Betäubungsmitteleinfluss. Grund für die unsichere Fahrweise dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Übermüdung der Frau sein, weswegen ein Strafverfahren gegen die 32-Jährige eingeleitet wird. Die Polizei Grünstadt bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere werden Angaben von zwei bislang unbekannten Verkehrsteilnehmern benötigt, welche vermutlich am 06.06.2022 gegen 21:00 Uhr auf der L455 zwischen Dirmstein und Laumersheim durch die Fahrweise des silbernen Skoda Fabias gefährdet wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
Tel.: 06359 9312 0
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de