PDNW: PI Grünstadt – Nichts aus seinen Fehlern gelernt….

…. hat ein 24-jähriger, welcher in den Mittagsstunden bei einer Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss erwischt wurde. Gegen 20:20 Uhr wurde der junge Mann dann erneut fahrend im Straßenverkehr festgestellt. Der Mann durfte die Beamten ein zweites Mal zum Aderlass zur Dienststelle begleiten. Neben einem verlängerten Fahrverbot muss er nun auch mit einem erhöhten Bußgeld rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de