PDNW: Landauer Straße wegen Polizeieinsatz gesperrt

Ein 51-jähriger Mann verursachte am 01.06.2022 gegen 06:45 Uhr einen Polizeieinsatz, bei dem die Landauer Straße ca. eine Stunde lang gesperrt wurde. Der Mann warf zunächst mit Gegenständen auf der Straße um sich und zog sich vor Eintreffen der Polizei in seine Wohnung zurück. Aus seiner Wohnung bewarf er die eingetroffenen Polizeibeamten mit weiteren Gegenständen, darunter ein Küchenmesser und eine Bratpfanne. Die Beamten blieben unverletzt. Aufgrund der Gefahr für den Verkehr und die Fußgänger wurde die Landauer Straße gesperrt. Als der 51-Jährige das Anwesen kurzzeitig verlassen wollte, konnte er festgenommen werden. Ob Alkohol oder Drogen für sein Verhalten verantwortlich war, muss noch ermittelt werden. Er wurde in ärztliche Obhut gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt

Telefon: 06321-854-4202
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de