PDNW: (Bad Dürkheim) – aggressiver Ladendieb bedroht Angestellte

Am 06.04.2022 gegen 18:00 Uhr wurde die Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes Am Obermarkt in Bad Dürkheim von einem Ladendieb bedroht. Der 25-jährige somalische Staatsangehörige hatte zwei Stunden vorher, zusammen mit einem bislang unbekannten Mittäter, in dem Einkaufsmarkt einen Ladendiebstahl begangen. Als er zwei Stunden später zurück in den Markt kam, reagierte er auf Ansprache der Mitarbeiterin sofort lautstark und aggressiv. Der Ladendieb gab an zu wissen wo die Mitarbeiterin wohnt und dass er ihr etwas antuen würde. Er forderte sie auch auf mit ihm vor die Tür zu kommen. Gegenüber den Polizeibeamten stritt er alles ab. Anhand der Videoaufzeichnungen konnte ihm die Tat jedoch zweifelsfrei nachgewiesen werden. Bei der Durchsuchung der Person konnte noch Cannabis aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den 25-Jährigen wird nun Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Ladendiebstahl und Bedrohung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de