PDNW: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am 04.04.2022 gegen 14:00 Uhr wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer in der Goethestraße leicht verletzt. Der Rollerfahrer bemerkte den Bremsvorgang des vor ihm fahrenden Fahrzeugs zu spät und geriet beim Brems- und Ausweichvorgang zwischen das abgebremste Fahrzeug und ein am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug. Dadurch erlitt der 17-Jährige eine Schürfwunde am linken Bein. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt

Telefon: 06321-854-4202
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de