PDNW: PI Grünstadt – Jugendliche tricksen mit MAXX-Ticket und attackieren Busfahrerin

Eine 49-jährige Busfahrerin bemerkte zwei jugendliche Mädchen, die beim Einsteigen in den Bus in Wattenheim offensichtlich ein MAXX-Ticket zugestellt bekamen. Bei der Kontrolle stellte die 49-Jährige unzweifelhaft fest, dass das vorgelegte MAXX-Ticket nicht zu den Jugendlichen gehörte, weshalb das Ticket einbehalten wurde. Die tatsächliche Inhaberin könne es sich persönlich abholen. Am Bahnhof Grünstadt forderten die beiden Mädchen von der Busfahrerin energisch die Herausgabe des MAXX-Tickets. Die Busfahrerin wurde in der Folge als Rassistin beschimpft und von den Mädchen an den Haaren gezogen. Auch traten die Jugendlichen nach der Busfahrerin. Die Mädchen flüchteten dann unerkannt. Die 49-Jährige musste sich in ambulante Behandlung begeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de