PDNW: PI Grünstadt – Stress in der Uhlandstraße

In einem Mehrfamilienhaus in der Uhlandstraße kam es am Samstag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Parteien. Ein 23-Jähriger informierte die Polizei, dass ein Anwohner mit einem Messer herumfuchteln würde. Es stellte sich heraus, dass es zum Streit zwischen 3 Personen und einem 41-Jährigen kam. Dieser habe einen 18-Jährigen mit seinem Küchenmesser bedroht. Die drei Personen konnten den 41-Jährigen überwältigen und ihm das Messer wegnehmen. Bei der Aktion wurde niemand verletzt. Der 41-Jährige beklagt, dass er von den dreien geschlagen wurde. Der 41-Jährige, bei dem es immer mal wieder Polizeieinsätze gibt, hatte zum Tatzeitpunkt über 2 Promille intus.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de