PDNW: Berauscht zum Einkauf

Am 28.03.2022 um 16:30 Uhr wurde ein 26-Jähriger aus Neustadt in der Martin-Luther-Straße in 67433 Neustadt/W. mit seinem Fahrzeug einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg zu einem Supermarkt. Im Rahmen der Überprüfung des Mannes konnten bei diesem Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Ein Vortest vor Ort bestätigte den Verdacht. Der Test reagierte nämlich positiv auf THC. Der Neustadter räumte hiernach ein, am gestrigen Abend Cannabis konsumiert zu haben. Für den 26-Jährigen war der geplante Einkauf erst einmal beendet, da er die Beamten in hiesige Dienststelle begleiten musste, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein, sowie der Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt. Auf den Mann kommt nun ein Straf-, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu.

Des Weiteren wird die zuständige Führerscheinstelle über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de