PDNW: Berauscht auf dem Heimweg…

…befand sich am 09.02.2022 um 00:30 Uhr ein 45-Jähriger aus Neustadt mit seinem Mofa auf der B39 zwischen Lambrecht und Neustadt/W., als er von einer Streife der Polizei Neustadt einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Im Rahmen der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit des Mannes konnten bei diesem Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Ein vor Ort durchgeführter Vortest bestätigte den Verdacht der Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss. Der Neustadter musste sein Fahrzeug vor Ort stehen lassen und in der hiesigen Dienststelle eine Blutprobe abgeben. Dessen Fahrzeugschlüssel wurde präventiv sichergestellt.

Der 45-Jährige muss sich nun in einem Straf-, sowie einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.

Des Weiteren wird die zuständige Führerscheinstelle über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, PK

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de