PDNW: Wiederholte Trunkenheitsfahrt

Am 03.02.2022 wurde gegen 17:00 Uhr ein PKW Fahrer in Ebertsheim dabei erwischt, wie er sein Fahrzeug alkoholisiert führte. Auffällig war er durch seine unsichere Fahrweise geworden Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab die unglaubliche Atemalkoholkonzentration von 4,5 Promille. Nachdem eine medizinische Behandlung als nicht erforderlich eingestuft worden war, wurde er nach Abschluss der Blutprobe und Beschlagnahme seines Führerscheins an seine Wohnanschrift entlassen. Gegen 20:00 Uhr ging dann die Meldung ein, dass die gleiche Person wieder mit einem Fahrzeug unterwegs sei. Kurz darauf konnte er dann beim Nachhause kommen an seiner Wohnanschrift erneut festgenommen werden. Da er offensichtlich die Zeit genutzt hatte um noch etwas Alkohol nachzutrinken, wurde ihm erneut eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurde er zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten in den polizeilichen Gewahrsam verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt

Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de