POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim; Verkehrsunfall mit Flucht am „Oggersheimer Kreuz“ – Zeugenaufruf –

Ludwigshafen, B9 (ots)

Am 09.10.21 gegen 18:15h kam es auf der B9, Fahrtrichtung Speyer, in Höhe der Ausfahrt ins Gewerbegebiet Oggersheim-West/Überleitung A650 Rtg. DÜW zu einem Verkehrsunfall. Das verursachende Fahrzeug, vermutlich ein silberfarbener PKW der Marke Opel, näheres nicht bekannt, kollidierte im Abfahrtsbereich mit einer dort befindlichen Schutzplanke sowie einer Verkehrshinweistafel und beschädigte sich dadurch selbst die linke Fahrzeugseite seines PKW. Anschließend entfernte sich das Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle, weshalb gegen den Fahrzeugführer nun strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet wurden. Die Polizeiautobahnstation Ruchheim bittet mögliche Augenzeugen des Vorfalls darum, sich umgehend bei hiesiger Dienststelle zu melden (Tel: 06237/933-0 oder per Mail an pastruchheim@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim
PHK Jörg Ulrich

Telefon: 06237-933-0
E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de