PDNW: Fahrradfahrer durch Unfall schwer verletzt

Am Freitag, den 23.07.2021, kam es gegen 11:50 Uhr in Haßloch zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 57-Jährige PKW-Führerin befuhr die Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Schießmauer. An der kreuzenden Ohliggasse missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden 81-Jährigen Fahrradfahrers, welcher durch den Zusammenstoß zu Boden stürzte. Der Fahrradfahrer wurde aufgrund einer Platzwunde am Kopf durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt. Anschließend erfolgte der Transport in ein Krankenhaus, wo er zur weiteren Behandlung verblieb. Eine Lebensgefahr konnte nach ärztlicher Versorgung ausgeschlossen werden. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand Sachschaden in Höhe von 1000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324-9330