PDNW: Nach vermeintlichem Autorennen Alkohol festgestellt – Zeugen gesucht

Am 25.05.2021 gegen 23:20 Uhr wurde die Polizei Neustadt über ein vermeintliches Autorennen im Bereich der Landauer Straße/Speyerdorfer Straße informiert, bei dem ein schwarzer Porsche und ein weißer BMW beteiligt gewesen sein sollen. Bei der eingeleiteten Fahndung konnte ein 22-jähriger als Fahrer eines BMW festgestellt werden, der im Verdacht steht, an dem Rennen teilgenommen zu haben. Bei der Kontrolle wurde Atemalkohol festgestellt, ein freiwilliger Alkotest auf der Dienststelle ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,08mg/l Alkohol im Blut. Da der 22-Jährige als Fahranfänger noch in der Probezeit ist, darf er keinen Alkohol zu sich nehmen. Die Fahrereigenschaft des 22-Jährigen bei dem angeblichen Rennen muss noch durch weitere Ermittlungen geklärt werden. Mögliche Zeugen können sich telefonisch melden unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-4202