PDNW: PI Haßloch – Diebstahl von Bargeld aus Probierstube eines Winzers

Am Samstag, den 17.10.2020, kam es am Vormittag zu einem Diebstahl von Bargeld in nicht unerheblicher Höhe zum Nachteil eines Winzers aus Ruppertsberg. Der unbekannte Täter betrat die frei zugängliche Probierstube und konnte bei günstiger Gelegenheit das Bargeld aus der unverschlossenen Schublade einer dortigen Theke entnehmen. In der Vergangenheit kam es bereits zu ähnlich gelagerten Fällen im südlichen Bereich des Landkreises Bad Dürkheim. Aus gegebenen Anlass appelliert die Polizei an die Landwirtschafts- und Gastronomiebetriebe, insbesondere ihre Bargeldkassetten nicht unbeaufsichtigt zu lassen und gegen unbefugten Zugriff zu schützen.

Die Polizei Haßloch bittet um Mitteilung sachdienlicher Hinweise, welche zur Tataufklärung führen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiinspektion Haßloch
Wagenblatt, Polizeikommissar
Telefon: 06324-9330