Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße POL-PDNW: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden

VU Bild

Bad Dürkheim (ots)

Am 16.06.2020 kam es zur Mittagszeit im Gewerbegebiet „Bruch“ zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei leicht verletzten Personen.

Die Beteiligten, ein 18-jähriger Fahranfänger sowie ein 46-jähriger SEAT-Fahrer befuhren die Gustav-Kirchoff-Straße in entgegengesetzte Fahrtrichtungen – der 18-jährige Unfallverursacher wollte sodann nach links auf das Grundstück der SB-Waschanlage einbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden, bevorrechtigten Seat-Fahrer, dessen Fahrzeug aufgrund der Wucht des Aufpralls umkippte.

Beide Fahrer verletzten sich hierbei glücklicherweise lediglich leicht – beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000EUR.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Gustav-Kirchhoff-Straße ca. 1,5 Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Updated: 16. September 2020 — 18:45