PDNW: Wachenheim – Griff in den Geldbeutel

Am Montagmorgen, gegen 11.30 Uhr, wurde ein 47-jähriger aus Wachenheim am Weinstraßenfenster von einem bislang unbekannten Täter angesprochen, ob er Geld wechseln könnte. Als der Wachenheimer in seinem Geldbeutel nachschaute, griff der Täter so schnell in den Geldbeutel, dass er unbemerkt 150 Euro entwenden konnte. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 45-50 Jahre alt, Glatze und von kräftiger Statur. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter 06322 963-0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Thomas Jung