PDNW: PI Grünstadt – Verkehrsunfall mit Personenschaden + hoher Sachschaden

Eine 59-Jährige aus Kirchheim befuhr mit ihrem PKW den Ostring und musste wegen einer Baustelle in der Rückgasse wenden. Beim Rückwärtsfahren stieß sie gegen einen Poller. Dann geriet die Situation außer Kontrolle… Beim Vorwärtsfahren (Automatikfahrzeug) kollidierte die Fahrerin zunächst mit einer auf dem Gehweg stehenden Mülltonne, stieß anschließend gegen eine Grundstücksmauer, fuhr dann gegen einen geparkten PKW und schob diesen auf einen abgestellten LKW mit Anhänger. Die 59-Jährige verletzte sich dabei leicht. Wegen auslaufender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr Kirchheim-Kleinkarlbach alarmiert. An den beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Insgesamt wird ein Sachschaden von ca. 50.000EUR angenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de