PDMT: Pkw-Fahrer unter Drogeneinwirkung und mit gefälschtem Führerschein

Durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der PI Montabaur wurde am 31.01.22, gegen 19:00 Uhr, in der Hauptstraße in Kadenbach ein verdächtiger Pkw festgestellt und im Anschluss einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich im Rahmen der Kontrolle heraus, dass der 24jährige Fahrzeugführer vermutlich unter Drogeneinwirkung stand. Zudem zeigte der Mann einen französischen Führerschein vor, welcher augenscheinlich gefälscht war. Gegen den Mann wurden mehrere Verfahren eingeleitet, ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0