PDMT: Kabelbrand in einem Wohnhaus

Am Mittwoch, den 26.01.2022, gegen 16.33 Uhr, wurde der Leitstelle Montabaur ein Brand in Dausenau, Kirchgasse, gemeldet. Einem Hausbewohner war Brandgeruch und Qualm aufgefallen. Er hatte darauf das Haus verlassen und die Feuerwehr verständigt.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache und die genaue Schadenshöhe am Gebäude müssen noch durch Brandermittler der Kriminalpolizei festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603-970-0