POL-PDMT: Hund angefahren-Hinweise auf Besitzerin gesucht!

Heimborn (ots)

Der Polizeiinspektion Hachenburg wurde zeitverzögert mitgeteilt, dass es am Donnerstag, den 17.06.2021, etwa gegen 23:30 Uhr, zwischen Kroppach und Heimborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Hund (brauner Labrador-Mischling) gekommen sei.

Der Hund wurde hierbei leicht verletzt und im Weiteren durch die wahrscheinliche Hundehalterin in Obhut genommen. Von dieser Person fehlen jedoch noch notwendige Daten.

Die Polizei bittet daher, dass Sie sich folgende Fragen stellen:

Hat jemand den Verkehrsunfall mitbekommen? Kann jemand Angaben zu der Hundehalterin machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

(Visited 109 times, 1 visits today)