POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Radfahrerin

Westerburg (ots)

Am heutigen Dienstag, 22.06.2021, kam es gegen 18.15 Uhr in Westerburg in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem PKW. Die Radfahrerin befuhr die Bahnhofstraße ihn Höhe der Pizzeria La Grappe in Richtung Stadtmitte. Von hinten näherte sich mit höherer Geschwindigkeit ein PKW, welcher die Radfahrerin überholte und unmittelbar vor ihr sein Fahrzeug so stark abbremste, dass die Radfahrerin auf den PKW auffuhr. Hierdurch kam die Fahrerin zu Fall und verletzte sich nicht unerheblich. Der PKW-Fahrer hingegen setzte seine Fahrt mit starkem Beschleunigen fort, ohne sich um die verunfallte Radlerin zu kümmern. Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen roten, offenen Cabrio, vermutlich Audi, handeln. Bei dem alleinigen Nutzer soll es sich um eine Person mit über die Schulter reichenden Haaren handeln. Der Wagen soll mit einem Nummernschild mit gelber Grundfarbe und Teilkennung „B36“ versehen sein. Wer Hinweise zu dem Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Fahrzeug/Fahrer(in) machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Westerburg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663 – 9805 -0

(Visited 56 times, 1 visits today)