PDMT: Diez – Fahren unter BTM-Einfluss

Am 12.03.20, wurde am späten Nachmittag in der Industriestraße ein 45- jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Frankenthal, der mit seinem PKW unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es lagen Erkenntnisse vor, die dass die kontrollierte Person bereits wegen Betäubungsmittelverstoß in Erscheinung getreten ist. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Konsum. Weiterhin konnte die Person keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Folgemaßnahmen wurden eingeleitet. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Diez
Telefon: 06432/6010