PDMT: Radfahrer findet Heimweg nicht

Polizei dein Freund und Helfer. Am gestrigen frühen Abend des 09.03.2020 hatte ein Radfahrer aus der VG Hahnstätten einen technischen Defekt an seinem Rad, als er sich auf dem Heimweg im Waldgebiet zwischen Katzenelnbogen und Hahnstätten befand. Aufgrund Lichtproblemen und der mittlerweile aufgekommenen Dunkelheit konnte er den Weg nicht finden. Mit Hilfe der Einsatzkräften der PI Diez und seiner Handytaschenlampe wurde er schließlich telefonisch aus dem Wald navigiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

(Visited 1 times, 1 visits today)