PDMY: Verkehrskontrollen

Die Polizeiinspektion Mayen führte im Laufe des Tages, mehrere stationäre Verkehrskontrollen durch.

Bei einer Laserkontrolle auf der B 258 in Mayen-Kürrenberg, wurde in der Zeit von 10:00 h – 12:00 h, die dort erlaubte Höchstgeschwindigkeit von max. 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften überwacht. Gegen 3 Fahrzeugführer wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Geschwindigkeitsverstößen vorgelegt. Hierunter befand sich ein Fahrverbot mit der Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h. 2 weitere Fahrer kamen mit einem Verwarnungsgeld davon. In 4 Fällen wurde eine gebührenpflichtige Verwarnung wegen unerlaubten Linksabbiegen erhoben.

Wegen vorliegender Bürgerbeschwerden wurde der Wirtschaftsweg zwischen Einig und Gering überprüft, da dieser trotz ausgeschilderte Durchfahrtsverbote für den Allgemeinverkehr befahren wird. Vor Ort wurden 7 Fahrzeugführer gebührenpflichtig verwarnt, die sich nicht an die vorgeschriebene Beschilderung hielten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Updated: 18. Juni 2020 — 17:02