: Verkehrsunfall mit schwerverletztem

Unfallstelle

Am Nachmittag des 09.05.2020 befuhr ein 36 jähriger Motorradfahrer aus Burgbrohl die B256 von Mendig in Richtung Kruft. Eine 30 jährige Pkw-Fahrerin aus Montabaur, die die selbe Strecke in entgegengesetzter Richtung fuhr, übersah das entgegenkommende Motorrad und wollte nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen. Der Motorradfahrer konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden und wurde nach medizinischer Erstversorgung in eine umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Die B 256 war während der Verkehrsunfallaufnahme für ca. 2 Stunden vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0

(Visited 1 times, 1 visits today)