POL-PDMY: Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen

Der 42-jährige Fahrer eines PKW VW Golf befuhr zusammen mit seinem 12-jährigen Sohn die B 262 von Mayen her kommend in Richtung A 48, als der PKW plötzlich aufgrund eines technischen Defektes am Fahrbahnrand stehen blieb. Kurz danach fuhr die 38-jährige Unfallverursacherin mit ihrem PKW Ford Focus ebenfalls in Richtung A 48 und übersah den am Fahrbahnrand stehenden PKW. Sie fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Der PKW Golf wurde durch den Aufprall nach vorne geschoben, ausgehoben und kam dann letztlich auf dem Dach zum liegen. Alle drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und stationär in den umliegenden Krankenhäusern aufgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden dürfte in der Größenordnung von ca. 15000 Euro liegen. Die B 262 war für ca. 1 Stunde in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0