PPMZ: Einbrüche in Bürogebäude auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik

Bereits vergangene Woche kam es zu mehreren Einbrüchen in Bürogebäude auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik im Stadtteil Mombach. Bislang unbekannte Täter verschafften sich, wahrscheinlich von Donnerstag auf Freitag, Zutritt zu mehreren Gebäuden auf dem Areal. In den Gebäuden wurde von den Tätern in einzelne Büroräume verschiedener Firmen eingebrochen. In den meisten Fällen wurden Türen aufgehebelt, Schränke aufgebrochen und durchwühlt. Zum Diebesgut können derzeit noch keine genaueren Angaben gemacht werden. Von der Mainzer Polizei wurden an den fünf Tatorten Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt, die sich derzeit noch in der Auswertung befinden. Die Mainzer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle
Pressestelle

Telefon: 06131/653045
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de