VDMZ: Fahrer von Kleintransporter unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim bei einem Fahrer eines Kleintransporters am 31.3.2022 gegen 13:50 Uhr Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Die Beamten kontrollierten den 25-Jährigen an der A 61 bei Armsheim. Da auch ein entsprechender Vortest positiv verlief, erhärtete sich der Verdacht und der junge Mann musst zur Blutprobe mit zur Dienststelle. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Dem 25-Jährigen muss nun mindestens mit einem Bußgeld rechnen, sowie mit einem Fahrverbot und einer Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-9190