PPMZ: Randalierer in Rettungswache

Am Mittwochmittag löst ein Randalierer in einer Rettungswache in der Binger Straße einen Polizeieinsatz aus. Der 51-jährige Mann soll bei vergangenen Einsätzen mit dem Rettungsdienst ein Messer bei sich gehabt haben. Mehrere Streifen fahren vor Ort. Der offensichtlich stark alkoholisierte und amtsbekannte Mann kann in der Schleuse zur Wache angesprochen werden. Ein Messer hält er nicht in den Händen. Der Mann wird durch die eingesetzten Beamten gefesselt und durchsucht. Ein Messer kann nicht aufgefunden werden, dafür aber ein ebenso gefährlicher Brieföffner. Dieser wird sichergestellt. Der Mann wird nach draußen geführt und erhält einen Platzverweis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de